Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Funktion "Anschreiben mit ..." - verschiedene Briefköpfe in Notarsakten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2018
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    5

    Funktion "Anschreiben mit ..." - verschiedene Briefköpfe in Notarsakten

    Hallo in die Runde!

    Bei Beteiligten in einer Anwaltsakte kann ich über einen Rechts-Klick auf den Beteiligten auch die Funktion "Anschreiben mit ..." auswählen, um sodann einen beliebigen hinterlegten Briefkopf auszuwählen.

    In Notarakten geht dies (bei uns) nicht. Man kann sich nur zwischen "Anschreiben" und "Musterschriftsatz" entscheiden.

    Ist dies generell so, oder kann ich irgendwo in den Grundeinstellungen auswählen, dass man "Anschreiben mit ..." auch in Notariatsakten auswählen kann?

    Das gleiche Problem besteht auch, wenn man aus dem Musterschriftsatz Dialog in Word etwas auswählen möchte. In Anwaltsakten kann man aus den verschiedenen Briefköpfen auswählen, in Notarsakten nicht.

    Vielen Dank für einen kurzen Hinweis.
    ———————————
    Matthias Steinke
    Rechtsanwalt

    Voelzke, Rabe & Kollegen
    Lange Str. 27
    29664 Walsrode
    www.recht-walsrode.de

  2. #2
    Administrator Avatar von Bernd Böhle
    Registriert seit
    19.04.2012
    Ort
    Wetter (Ruhr)
    Beiträge
    416
    Ist ein Sachbearbeiter in der Notariatsakte ausgewählt?
    Die Briefkopfauswahl bezieht sich immer auf den Sachbearbeiter der Akte.
    Bernd Böhle
    Advo-web GmbH
    Technischer Support

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2018
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    5
    Ja, es ist ein Sachbearbeiter ausgewählt: der entsprechende Notar.

    Das ist dann aber auch die Erklärung: Die Notar-Sachbearbeiter sind bei uns als reine Akten-Dummies eingerichtet und werden nur deshalb mitgeschleppt, um die Trennung Anwalt/Notar hinzubekommen. Es meldet sich nie jemand im System als Notar an, sondern nur als Rechtsanwalt. Dort werden auch nur einheitlich alle Termine für diese Person gepflegt. Auf die Idee, für die Notare ebenfalls die notwendigen Briefköpfe zu hinterlegen war ich dementsprechend noch nicht gekommen.

    Nach der Hinterlegung geht es nun auch in den Notarakten.

    Vielen Dank.
    ———————————
    Matthias Steinke
    Rechtsanwalt

    Voelzke, Rabe & Kollegen
    Lange Str. 27
    29664 Walsrode
    www.recht-walsrode.de

  4. #4
    Administrator Avatar von Bernd Böhle
    Registriert seit
    19.04.2012
    Ort
    Wetter (Ruhr)
    Beiträge
    416
    Danke für die Rückmeldung.
    Bernd Böhle
    Advo-web GmbH
    Technischer Support

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Raschaller
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    458
    Normalerweise weiss doch jeder, dass die Anwälte die Dummies sind. Sorry Kollegen :-)
    Jörg Schaller
    Rechtsanwalt

Ähnliche Themen

  1. Advoscan und verschiedene Datenpools
    Von Waldmünchen im Forum Installation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.15, 14:37
  2. Termine verschiedene Datenpools
    Von Gelöschter Benutzer im Forum advoware - Ideen und Vorschläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.11, 09:58
  3. Buchen auf verschiedene Sachkonten?
    Von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Marius Hebebrand im Forum advoware - Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.10, 08:49
  4. [UMGESETZT] Zuordnung Briefköpfe für verschiedene Standorte
    Von Rechtsanwalt Tillmann Wolff im Forum advoware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.11.09, 15:15
  5. Platzhalter "Briefanrede (Anschreiben)" und "Anschrift (Anschreiben)" funktionieren nicht
    Von Rechtsanwalt Felix Kuntz im Forum advoware - Technische Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 11:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •