Irgendwo hatte ich das glaube ich schon mal angeregt, finde es aber nicht mehr.

1. Bei Adressen kann die Gültigkeit begrenzt werden. Im Fall einer ungültigen Adresse wird diese nicht mehr im Tooltip des Beteiligten angezeigt und kann auch nicht mehr für den Postversand ausgewählt werden.

2. Diese Funktion wünsche ich mir für alle Kommunikationsdaten, jedenfalls für den Gegner. Oftmals läuft man einem Gegner/Schuldner hinterher, dieser läuft aber schneller und ändert seine Kommunikationsdaten. Aus historischen Gründen kann ich Handy und/oder E-Mail oftmals nicht einfach löschen, weil damit rechtsgültige Erklärungen abgegeben worden sind.

Daher würde ich mir wünschen, dass ein Schlüsselwort im Feld "Bemerkungen" die entsprechenden Kommunikationsdaten "ungültig" werden lässt, mit der Folge, dass

- sie im Tooltip des Beteiligten nicht mehr erscheinen;
- kein Versand/Anruf an diesen Datensatz bei Rechtsklick auf den Beteiligten möglich ist;
- bei Rechtsklick auf einen Eintrag in der Aktengeschichte auch Beteiligte ohne gültige Kommunikationsdaten ausgeblendet werden.

Danke im Voraus!