Eine Sache, die mir beim internen Mail-Client gut gefällt ist, dass Anhänge automatisch zur Aktengeschichte gespeichert werden (können). Allerdings habe ich da ein kleines Dilemma.

In unseren Signaturen arbeite ich mit auf dem Webserver hinterlegten Grafiken, die erst beim Empfang der E-Mail heruntergeladen werden. Damit wird der Traffic beim Versand von E-Mail reduziert und auf das Empfängersystem verlagert. Viele Unternehmen machen das genauso.

Leider speichert Advoware bei dieser Technik die verlinkten Grafiken zur Aktengeschichte. Drückt jemand auf "Antworten" und zitiert unsere E-Mail, bekommen wir das Logo etc. noch einmal zusätzlich zurück in die Aktengeschichte. Auf diese Weise füllt sich die Aktengeschichte mit Müll.

Das gleiche Verhalten zeigt sich übrigens bei eingebetteten Grafiken - eine Unsitte, die ich hauptsächlich bei Mac-Geräten erlebe, wo Grafiken standardmäßig eingebettet statt angehängt werden. Bei eingebetteten Grafiken macht es vielleicht noch Sinn, wenn ich dieses Foto etc. für einen Fall benötige.

Wenn aber jemand eine Lösung dafür einfiele, wie verlinkte Grafiken vom Speichern zur die Akte ausgeschlossen werden könnte, wäre ich entzückt!