Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: EGVP, Governikus Communicator Justiz Edition, qualifizierte Signatur

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    162

    EGVP, Governikus Communicator Justiz Edition, qualifizierte Signatur

    Wenn ich über Advoware mit der Funktion "EGVP-Nachricht erzeugen" einen mit einer qualifizierten Signatur versehenen Schriftsatz an den Governikus Communicator übergebe, verlangt der Communicator vor dem Versenden immer die qualifzierte elektronische Containersignatur, die man ja bekanntlich nicht mehr benötigt. Notwendig ist ja unbedingt die QES des Schriftsatzes. Ohne die unnötige Containersignatur kann ich über den Communicator aber nichts versenden, da der Sendebutten ausgegraut ist.

    Ich habe eine Einstellung gesucht, mit der ich das Signaturniveau im Communicator standardmäßig auf einfach setzen kann, habe jedoch keine Einstellungsmöglichkeit gefunden. Diese Möglichkeit habe ich nur dann, wenn ich die neue Nachricht mit dem Communicator manuell über eine vorher angelegte Vorlage erstelle, jedoch nicht bei der Erstellung mit Hilfe der Advowareschnittstelle.

    Habe ich etwas übersehen? Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße

    Rainer Pesch
    Rechtsanwalt &
    Fachanwalt für Medizinrecht

    Kesselsdorfer Str. 14
    01159 Dresden
    www.medizinrecht-dresden.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.856
    Das Thema hatten wir hier schon einmal. AW gibt dem EGVP wohl keine Priorität mehr, weil das beA vor der Tür steht (oder vor ein paar Türen?). AW müsste die Nachricht im EGVP so erstellen, dass der Container nicht mehr signiert werden muss. Ein Kollege hatte sogar herausgefunden, was man da in welcher für das EGVP übergebenen Datei ändern müsse. Den Aufwand mache ich aber nicht. Da signiere ich lieber einmal zuviel. Bis das beA da ist
    Heinz-Ulrich Schwarz, RA
    Chemnitz
    winkeladvocat.de
    schwarz-anwaelte.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    162
    Vielen Dank Herr Kollege. Meine Anfrage war tatsächlich schon einmal Thema, siehe https://forum.advoware.de/showthread...highlight=EGVP

    Der dort beschriebene Weg funktioniert zwar, ist mir aber tatsächlich zu umständlich. Die überflüssige Containersignatur geht schneller.

    Ich hatte nur gehofft, dass es im Communicator eine Einstellung gibt, die die von AW vorgegebene Einstellung ignoriert. Ich meine mich zu erinnern, dass es beim alten EGVP-Clienten die Option gegeben hätte, das Signaturniveau vorzugeben.

    Viele Grüße

    Rainer Pesch
    Rechtsanwalt &
    Fachanwalt für Medizinrecht

    Kesselsdorfer Str. 14
    01159 Dresden
    www.medizinrecht-dresden.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.856
    Ich meine mich zu erinnern, dass es beim alten EGVP-Clienten die Option gegeben hätte, das Signaturniveau vorzugeben.
    Stimmt, aber nur wenn man selbst eine Nachricht neu angelegt hat. Nicht beim Import von Fachdaten.

    Aber wir sind ja jetzt schon zwei auf der Wunschliste. Vielleicht hilft das ja? Als Laie stelle ich mir vor, dass man im Programm nur einen Buchstaben ändern muss, siehe Link. Sieht nicht nach großem Aufwand auf. Aber wirklich wissen tue ich es ja auch nicht ...
    Heinz-Ulrich Schwarz, RA
    Chemnitz
    winkeladvocat.de
    schwarz-anwaelte.de

  5. #5
    Administrator Avatar von Marc Pantel
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    158
    Wir werden zukünftig eine Möglichkeit bieten, die Containersignatur vorzugeben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.856


    Ich kann mir gut vorstellen, dass wir dann für den Versand beim EGVP bleiben. Einfach einzurichten. Seit Jahren bewährt und funktioniert.
    Heinz-Ulrich Schwarz, RA
    Chemnitz
    winkeladvocat.de
    schwarz-anwaelte.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    162
    Zitat Zitat von Marc Pantel Beitrag anzeigen
    Wir werden zukünftig eine Möglichkeit bieten, die Containersignatur vorzugeben.
    Vielen Dank .

    Viele Grüße

    Rainer Pesch
    Rechtsanwalt &
    Fachanwalt für Medizinrecht

    Kesselsdorfer Str. 14
    01159 Dresden
    www.medizinrecht-dresden.de

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    162
    Noch eine Anmerkung: wenn ich aus der Aktengeschichte heraus mit SecSigner (neueste Version) signiere und eine EGVP-Nachricht erstelle findet der EGVP-Client die Signaturkarte für die von ihm geforderte QES erst einmal nicht. Die Signaturkarte muss ich erst einmal aus dem Kartenleser herausnehmen und erneut einführen, erst dann erkennt der EGVP-Client die Signaturkarte wieder.

    Was und warum auch immer sich hier gegenseitig sperrt, es ist lästig. Also noch ein Grund für die Option, das Signaturniveau bei der Erstellung einer EGVP-Nachricht über AW vorzugeben.

    Viele Grüße

    Rainer Pesch
    Rechtsanwalt &
    Fachanwalt für Medizinrecht

    Kesselsdorfer Str. 14
    01159 Dresden
    www.medizinrecht-dresden.de

Ähnliche Themen

  1. EGVP-Problem: Signatur-Dateien werden gelöscht!
    Von RA Schwartmann im Forum advoware beA-Schnittstelle/EGVP
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.02.18, 17:29
  2. Governikus: 1:1-Ersatz für das EGVP
    Von Manrak im Forum advoware beA-Schnittstelle/EGVP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.17, 14:44
  3. EGVP ohne Signatur
    Von EGrueneberg im Forum advoware beA-Schnittstelle/EGVP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.15, 09:55
  4. Signatur, EGVP-Nachrichtenerstellung mit Advoware
    Von RA Pesch im Forum advoware beA-Schnittstelle/EGVP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.14, 15:08
  5. EGVP - SecSigner-Signatur nicht lesbar?!?
    Von Dipl.-Kfm. Armin Berger im Forum advoware beA-Schnittstelle/EGVP
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •